Vicenza

Vicenza ist zirka 120 Km weit vom Campingplatz entfernt: Routenplaner sehen.

 

Zu sehen:

  • Palazzo Chiericati, wo das Museo Civico und die Pinakothek heute untergebracht sind
  • Teatro Olimpico, das 1580 vom Architekten Andrea Palladio geplant wurde und später von Architekten Scamozzi vollendet wurde. Es handelt sich um das erste freistehende moderne Theater, das seit der Antike in Europa errichtet wurde (Wikipedia).
  • Corso Fogazzaro, die Hauptstrasse des Stadtzentrums
  • Das Landhaus Villa Almerico-Capra di Valmarana, genannt "la Rotonda": ein Meisterwerk aus Andrea Palladio
  • Villa Valmarana “Ai Nani”, genannt “ai nani”, mit Giambattista Tiepolo-Fresken und seinen Zwergen aus Stein, die entlang der Stadtmauer stehen

 

In der Umgebung:

  • Bassano del Grappa mit der Holzbrücke über den Fluss Brenta, Welthauptstadt der Alpini, Kriegsschauplatz während des Ersten Weltkrieges und heute berühmt für den bekannten Grappa
  • Die Mauerstadt Marostica, wo jedes Jahr auf dem Hauptplatz das bekannte Schachspiel mit lebenden Personen stattfindet

 

Wir empfehlen:

einen Besuch zu dem Monte Berico Wallfahrtsort (erreichbar auch mit dem Auto), um den schönen Blick der Stadt zu geniessen

 

Nützliche Internet-Seiten: