Venedig

 

Vom Campingplatz Ca'Savio können Sie ganz leicht den Markusplatz erreichen, der Sie mit seinen Farben und Baustil des Dogenpalastes, in dem einst die Regierung der Republik Venedig zusammentraf, verzaubern wird.
Vor der Markusbasilika mit ihren goldfarbenen Mosaiken und Kuppeln liegt der große rechteckige Platz, der von den Gebäuden Procuratie Vecchie und Nuove mit ihren breiten Bogengängen, unter denen Sie antike Cafés und Bars finden, abgegrenzt wird.
Auf der Nordseite der Piazza erhebt sich der aus dem 15. Jh. stammende Uhrenturm, der für seine Bronzestatuen - zwei Mohren, die auf einer großen Glocke die Stunde schlagen - berühmt ist.
Geht man unter dem Turm hindurch auf die Einkaufsstraße Mercerie, erreicht man die berühmte Rialto-Brücke am Canal Grande.

 

Besichtigen Sie Museen am Markusplatz. Kaufen Sie den Museum Pass schon an der Customer Care Office des Campingplatz: Sie sparen und vermeiden warte zeiten an den karten schaltern der museen!

 

Nützliche Tipps

  • In Venedig sind nur Spaziergänge zu Fuß oder Bootsfahrten angesagt.
  • Es ist in Venedig verboten, auf öffentlichem Boden zu liegen, zu sitzen und zu rasten, um das Lunchpacket zu verzehren. Möchten Sie einen Happen essen oder eine Pause im Grünen einlegen, empfehlen wir Ihnen die ex Giardinetti Reali (die ehemaligen Königlichen Gärten, nur wenige Schritte vom Markusplatz entfernt), die Gärten von Castello in Via Garibaldi.
  • Sollten Sie mit Kleinkindern reisen, können Sie den Kinderwagen problemlos auf Motorschiffen und Linienbooten mitnehmen.

 

Venedig mit Kindern

Wer Venedig mit Kindern besucht, schlagen wir vor:

  • Der Dogenpalast, die Waffenkammer, die Seufzerbrücke und die Gefängnisse. Geheimwege auf Reservierung. Auskünfte und Preise verfügbar bei der Internetseite Musei civici veneziani
  • Kids Day: am Sonntag finden künstlerische Aktivitäten für Kinder zwischen 4 und 10 Jahren bei der Peggy Guggenheim Sammlung statt
  • Eine Gondelfahrt: ab 80€.Eine günstigere Wahl ist die “Gondola-traghetto”, eine Gondel, die von den von den Venezianern genutzt wird, um den Canal Grande zu überqueren (2.00 € pro Person). Abfahrt von: San Tomà, San Samuele, Punta della Dogana-San Marco
  • Naturgeschiechte Museum: Aquarium, Interaktionsspiele und einen Dinosaurierskelett!