Padua

Padua ist zirka 100 Km weit vom Campingplatz entfernt: Routenplaner sehen.

 

Zu sehen:

  • Der Dom und die Taufkapelle mit den Giusto de’ Menabuoi-Fresken
  • Der Museen der Eremitani (Archäologisches Museum und mittelalterliches und modernes Kunstmuseum mit Werken aus Giorgione, Tiziano, Giotto, Tintoretto, Veronese, Antonio Canova, Giambattista Tiepolo)
  • Der Prato della Valle, ist der zweitgrößte Innenstadtplatz Europas und Hauptstandort für den Markt (jeden Samstag findet der traditionelle Markt statt und am dritten Sonntag des Monats der Antiquitätenmarkt Markt).

 

In der Umgebung:

Der Landespark der Colli Euganei, mit zahlreichen Landhäusern, Schlössern, Klostern und Kirchen (der Wallfahrtsort von Monteortone, die Benediktinerabtei von Praglia).

 

Wir empfehlen:

  • Einen Boot Tour durch die Kanäle der Stadt und einen Besuch der wichtigsten Denkmäler. Für Auskünfte, setzen Sie in Verbindung mit Navigare con noi, Delta Tour
  • Eine Fahrt mit dem Boot von Venedig und Padua entlang die Brenta Küste, mit Besuch zu den venetischen Landhäusern: Für Auskünfte, setzen Sie in Verbindung mit Il Burchiello, I battelli del Brenta.

 


4=3