Mittelschwere Routen für Familien mit größeren Kindern

Es gibt zahlreiche Routen, die neben den Flüssen der Gegend über Schotterwege führen, und somit dem Radfahrer erlauben, vollkommen in die Natur einzutauchen. Diese vorgeschlagenen Routen haben einen mittleren Schwierigkeitsgrad und sind deshalb geeignet für Familien mit Kindern, die genug Erfahrung im Umgang mit dem Fahrrad haben.

 

 

1. Route des Gemüses

Diese Reiseroute ist perfekt für diejenigen, die gerne in die gastronomische Tradition der Umgebung eintauchen möchten. Die Route breitet sich auf einen kreisförmigen Weg aus, der die ganze Halbinsel von Cavallino-Treporti umfasst.

Sie haben die Möglichkeit, eine Pause bei landwirtschaftlichen Unternehmen zu machen und einige ihrer Produkte zu probieren.

Wenn Sie diese Route wählen, bedeutet das, dass Sie 32 Kilometer auf dem Fahrradsattel zurücklegen, was circa 4 Stunden dauert. Sie brauchen kein Mountainbike, die Strecke ist zur Hälfte asphaltierte Straße und zur Hälfte Schotterweg.

 

 

2. Rosa Route

Zwei Stunden auf dem Fahrrad für eine Strecke von etwa 24 Kilometern, teilweise auf asphaltierter Strasse, aber größtenteils auf Schotterwegen.

Die rosa Route ist sehr beeindruckend, weil sie sich am Ufer des Piave entlanggeht, ausgehend von Cortellazzo, einem kleinen Fischerdorf nahe der Flussmündung. Sie endet im nordöstlichen Teil von Jesolo.

Die Route ist perfekt auch für den Hochsommer, da das linke Ufer des Piave durch Bäume mit grünen Wipfeln einen kühlen Schutz vor der Sonne bietet. Streuobstwiesen, Weinberge und bebaute Felder begleiten Sie die ganze Strecke lang. So können Sie die Vielfalt der lokalen Landwirtschaft beobachten. 

Trotz des niedrigen Schwierigkeitsgrads sollten Sie diese Route mit dem Mountainbike fahren.

 

 

3. Grüne Route

Eine beeindruckende Route, die im Herzen von Jesolo Paese beginnt, am Rande des Sile entlanggeht und direkt in Santa Maria di Piave endet. 

Eine Tour, bei der Sie einen  umfassenden Überblick über die Landschaft der Gegend bekommen, indem Sie die wunderschöne Lagune von Venedig durchqueren.

Von der Via Drago aus fahren Sie durch das Gebiet Torre Caligo, vorbei an den vielen Verzweigungen des Sile. Eine Reiseroute, die es möglich macht, den gesamten Fluss zu erkunden, da Sie beim Hinweg auf der einen Uferseite entlangfahren, bei der Rückfahrt auf der anderen.

Für diese mittelschwere Strecke wird zu einem Mountainbike geraten: 3 Stunden für insgesamt 29 Kilometer.

Ein weiterer Grund, sich für diese umfassende Route zu entscheiden, ist, dass zahlreiche Osterias und Agritourismen auf dem Weg liegen, wo Sie eine Puase machen und typische Produkte probieren können.


4=3