Dolomiten

“Ein Tour ins Gebirge? Warum nicht?”

Die Dolomiten sind nicht weit vom Campingplatz entfernt.

 

Fahren Sie in Richtung Treviso und nehmen Sie die Autobahn (Mautstelle von Treviso Sud): fahren Sie Richtung Belluno. Nach ca. einer Stunde erreichen Sie die Berge! Plan.

 

Unsere Empfehlungen:


Cortina d’Ampezzo, genannt "die Perle der Dolomiten".

Treffpunkt des italienischen jet-sets und von einigen der schönsten Gipfel der Dolomiten umgeben: Tofane, Cristallo, Faloria und Sorapiss, il Becco di Mezzodì, la Croda da Lago und gruppo del Nuvolau. Plan.
Besichtigen Sie die Tofane Gebirge mit der Seilbahn: Drei Etappen um drei verschiedene Berghütten erreichen zu können und ihre wunderschönen Panoramen zu genießen.


Tre Cime di Lavaredo (Die "Drei Zinnen" von Lavaredo)
Man kann dieses Naturwunder mit dem Auto von Misurina aus auf der Panoramastrasse (gegen Bezahlung) erreichen.  Plan.

Von der Berghütte Auronzo ausgehend kann man eine leichte 3-stündige Tour um die Drei Zinnen unternehmen.


Misurina See

Der See (Höhe: 1.754 m.) ist von wunderschönen Gipfeln umgeben.

Plan.

Passo Falzarego und Lagazuoi

Parken Sie beim Falzarego Pass und nehmen Sie die Seilbahn in Richtung Lagazuoi Berghütte.

Im ersten Weltkrieg kämpften hier inmitten der großen Felsformationen die Italiener gegen die Österreicher. Heute hat hier das Freilichtmuseum von Lagazuoi seinen Sitz. Man kann leicht die Schützengräben und die 2 km langen Galerien besichtigen.

Plan.

Rifugio Nuvolau (Berghütte)

Falls Sie unter den schönsten Gipfeln der Dolomiten wandern möchten, empfehlen wir Ihnen Ihr Auto bei der Fedare Berghütte zu parken. Von dort aus erreichen Sie die Averau Berghütte (Höhe: 2.413 m.) zu Fuß oder mit der Seilbahn, wo Sie auch eine Pause einlegen können.

Dann wandern Sie zur Nuvolau Berghütte (Höhe: 2.575 m.). Die Route dauert ungefähr eine Stunde.

Plan.

Die Hochebene von Cansiglio

Möchten Sie im Freien bleiben und ein Picknick zwischen Wäldern und Feldern nicht weit vom Campingplatz machen?

Dann nehmen Sie die Autobahn A27 (Mautstelle Treviso Sud) bis Vittorio Veneto, folgen Sie dem Wegweiser in Richtung Altopiano del Cansiglio (Hochebene von Cansiglio).

Der Cansiglio (120 Km vom Campingplatz entfernt) ist eine wunderschöne Naturlandschaft (Höhe: 1.000 m.),

wo man sich ausgezeichnet sportlich betätigen kann: Trekking, Reiten, Golf und Fahrradausflüge.

Bei der “Bar Bianco” können Sie Käse, typisch italienische und Produkte aus biologischem Anbau Caseificio del Cansiglio (Cansiglio Käserei) kaufen.

Plan.

 

Excursion from Camping Ca' Savio to Cortina and the Dolomites by bus.



7=6